Lezen voor de Lijst

Duits

 | Achtergrondinformatie

Leselust mit Leseliste

Der Katalog mit deutschsprachiger Literatur soll Schüler/innen und Lehrende helfen, geeignete Texte zu finden. Auch Lerner/innen, die älter sind, können den Katalog benutzen. Es kann thematisch gesucht werden, aber auch über das sprachliche Niveau (GeR - auf Niederländisch: ERK) wird informiert.

Zu jedem Titel finden sich eine Inhaltsbeschreibung, Lektürehilfe und didaktische Hilfe. Es werden 6 Stadien literarischer Entwicklung in der Sekundarstufe unterschieden. Sie werden im Menü unter Lese-Niveaus beschrieben. Diese Skalierung beruht auf wahrnehmbaren Unterschieden von Kompetenzprofilen in der Schulpraxis von der 7. bis zur 12. Klasse (Haupt-/Realschule/Gymnasium). Niederländische Schüler/innen streben Niveau 3 ("havo") und 4 ("vwo") beim Schulabschluss an, was den nationalen Anforderungen für Niederländisch entspricht. Die Niveaus sind nicht mit dem GeR ("ERK") zu verwechseln, und Schüler/innen erlangen nicht jährlich ein anderes Niveau.

Im Bereich Deutsch als Fremdsprache sind Easy Readers für den Anfang geeignet; ab dem 2. Unterrichtsjahr kann mit der Niveauskala begonnen werden. Mehrere Titel sind mit der Onleihe des Goethe-Institus gekoppelt (auch Audiobücher); Anmeldung ist erforderlich. 
- Auf welchem Niveau fremdsprachliche LernerInnen in der Muttersprache sind, sollte reflektiert werden. Zusammenarbeit zwischen den Sprachen ist zu empfehlen.
- Benutzen Sie diese Video 'Zur Förderung der literarischen Lese-Entwicklung'.

 

Forschungsliteratur:

Ewout van der Knaap: Möglichkeiten eines literaturdidaktischen Kompetenzmodells für den fremdsprachlichen Unterricht. In: Deutsch als Fremdsprache. Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Faches Deutsch als Fremdsprache. Jg. 51, H. 4, S. 215-225.

Ewout van der Knaap: De transfer van literaire competentie naar de vreemde taal. In: Dick Schram (Hg.), Hoe maakbaar is de lezer? De doorgaande leeslijn in wetenschappelijk perspectief. Delft: Stichting Lezen 2015, S. 209-227.